Die wilde Ehe der Werbung

Guerilla Marketing
und live kommunikation

Entdecken Sie wie Guerilla Marketing Ihre Marke noch weiter nach vorne bringt. Dabei ist eines sicher: die Idee entscheidet. Erfolgreiche Guerilla Marketing Aktionen sollten Spaß machen und dabei auf den Markenkern einzahlen.

Monsteraktion für Henkel: Guerilla Marketing auf Messen

Die Aufgabe: auf internationalen Messen den Kühlschmierstoff von Henkel bekannt zu machen. Die Problematik: Erstens die Informationsflut auf Messen. Zweitens ein erklärungsbedürftiger USP: „Kein Zusatz von Bakteriziden nötig“. Also waren neue Wege gefragt.

Unsere Lösung: eine Guerilla Marketing Aktion mit der Kommunikationsidee „Bakteria have to stay outside“. Im Mittelpunkt steht ein kleines pinkes, von uns kreiertes „Monster“. Ein Keyvisual in Form einer faustgroßen Bakterie aus Gummi mit Saugnäpfen, das von uns exklusiv für die Aktion produziert wird.

Die Aktion: Als Messebesucher getarnte Promotoren wurden mit „Bakterien“ gefüllten Trollies auf das Messegelände geschleust. Plötzlich und unerwartet wurden von außen die Glasflächen der Hallen, in den Innenhöfen und im Eingangsbereich mit den Bakterien „infiziert“. Die Bakterien hatten ein Absenderetikett mit „I have to stay outside!“ und die Angabe der Website mit der Auflösung der Aktion. Diese Monsteraktion sorgte für hohe Aufmerksamkeit, qualifizierte Leads und zu Auszeichnungen in der Werbebranche wie z.B. BoB Award, The Communicator Award und eine Nominierung für den German Design Award.
Die Guerilla Marketing Aktion ist Teil einer Werbekampagne, worüber Sie hier mehr erfahren können.

Weiter zur Kampagne
Weitere Projekte für Henkel

Teilen